Was ist Mautic? Eine Erklärung zum Open Source Marketing Automation Tool

Mautic

Mautic: Marketing Automation Software auf Open-Source-Basis

Mautic ist eine Software zur Automation von Marketing-Prozessen und steht unter Open Source Lizenz (Creative Commons CC BY-SA 4.0) zum freien Download, zur (kommerziellen) Verwendung und zur Weiterentwicklung kostenlos unter www.mautic.org zur Verfügung. Installation, Pflege und Betrieb liegen in der Verantwortung des Seitenbetreibers – mit allen Vor- und Nachteilen.

Die Köpfe hinter dem Marketing Automation Tool stellen unter www.mautic.com eine Version mit erweitertem Funktionsumfang (z.B. Social Media Integration) von Mautic kostenpflichtig gehostet zur Verfügung. Es kann unter mehreren Paketgrößen gewählt werden. Hier übernimmt Mautic selbst Installation und Betrieb.

Auf ihrer Webseite bezeichnen die Macher Mautic als die weltweit erste echte „Open Marketing Cloud“.

Marketing Automation im Digital Marketing

In Anbetracht zunehmender Konkurrenz und voranschreitender Digitalisierung werden wirksame Marketing-Maßnahmen immer wichtiger. Kundenerwartungen werden anspruchsvoller und wollen exakt bedient werden. Diese Herausforderung betrifft sämtliche Positionen der Customer-Journey. Erleichterung bei diesen Anforderungen findest Du in Marketing-Automation-Software. Durchdachte Automation-Tools ermöglichen es Dir, wichtige Prozesse zu automatisieren und in kurzer Zeit auch aufwändige Marketing-Kampagnen zu planen, zu verwirklichen und auszuwerten.

Mautic ist Open Source Marketing Automation

Dem Nachteil vieler Systeme, den hohen Lizenzkosten, begegnet die Mautic Marketing Automation Software mit einem Open-Source-Konzept. Als eines der ersten Open-Source-Systeme stellt Mautic sämtliche Funktionen für eine beliebige Anzahl Nutzer lizenzkostenfrei zur Verfügung. Der offene Quelltext macht die Software flexibel und lässt die Anpassung an individuelle Anforderungen zu.

Warum Mautic?

Grundidee hinter Mautic Marketing Automation ist es, Marketing-Prozesse zu vereinheitlichen, zu erstellen, zu steuern und zu automatisieren. Ziel ist eine Effizienzsteigerung der verschiedenen Marketing-Kanäle und damit Kundengewinnung und Umsatzsteigerung. Hierbei wird die Customer-Journey über den gesamten Prozess des Vertriebs abgebildet. Zur Bearbeitung steht Dir eine auf das wesentliche reduzierte Benutzeroberfläche zur Verfügung. Die Software beinhaltet wesentliche Marketing-Elemente von Landing-Pages über E-Mail-Marketing-Kampagnen bis zum Lead-Management. Eine gute Dokumentation liefert Antworten auf häufige Fragen.

Die technische Architektur hinter Mautic

Das Open-Source-Angebot basiert auf PHP, während sämtliche Funktionen und Erweiterungen sowie Plug-ins über GitHub zugänglich gemacht werden können. Damit ähnelt die Logik des Systems der von anderen lizenzfreien Systemen wie etwa WordPress. Mautic Marketing Automation Software ist nach etwa 5 bis 7 Tagen vollständig eingerichtet. PHP-erfahrene User können die Installation vornehmen, während die Integration von Plug-ins oder die Einbindung neuer Funktionen eine gute Kenntnis der Software voraussetzt. Aufgrund des Installationsaufwands ist es von Vorteil, vorab festzulegen, welche Informationen, Funktionen und Angebote für die eigenen Marketing-Kampagnen benötigt werden. Felder, Kategorien, usw. können über die Oberfläche vom User hinzugefügt, geändert und gelöscht werden.

Email Marketing mit Mautic

Die lizenzfreie Marketing Automation Softwarelösung ermöglicht die Anbindung für den Versand von Marketing- und Transaktions-Emails via SMTP oder über Schnittstellen an zahlreiche Anbieter wie Mandrill, Sendgrid, Amazon SES, usw. Newsletter, bzw. Email Marketing lässt sich mit Mautic einfach betreiben.

Kampagnen in Mautic

Kampagnen sind das Herz von Mautic. Hier laufen alle Elemente wie Formulare, Listen, Segmente, Emails, Landingpages, Punkte, CRM, usw. zusammen. Eine Kampagne besteht aus einem Prozess mit Startpunkt, Aktionen, Entscheidungen und Bedingungen. Eine Kampagne kann beliebig komplex gestaltet und auch mit anderen Kampagnen untereinander gekoppelt werden.

Der als Flussdiagramm aufgebaute Kampagnen-Builder nutzt als Quelle die angelegten Kontakte aus Listen oder Formularen.

Zum Erstellen einer neuen Kampagne stehen zahlreiche Elemente zur Verfügung, die in der Praxis oft eng miteinander verzahnt sind. Zunächst werden Kontaktsegmente angelegt, wobei wesentliche Eckpunkte der Verwaltung von Leads bereits vorhanden sind. Dazu gehören Name, Adressen sowie beliebig viele zusätzliche Informationen, die auch an die Daten eines schon vorhandenen CRM-Systems angepasst werden können.

Eine Kampagne wird Schritt für Schritt erstellt und kann für ein vorab gewähltes Empfänger-Segment oder eine dynamische Auswahl gestartet werden. Im ersten Fall durchlaufen alle Empfänger die Kampagne zeitgleich. Im zweiten Fall startet die Kampagne für hinzukommende Empfänger neu, sofern diese den Kriterien der Auswahl genügen.

Formulare in Mautic

Über ein Formular trägt ein Webseitenbesucher seine Daten (z.B. seine Email-Adresse) ein. Dieses Formular wird in Mautic über die Benutzeroberfläche vom User konfiguriert und per Code-Snippet in die eigene Webseite integriert. In Mautic kann zudem definiert werden, was nach Absenden der Daten über das Formular geschieht. So können unterschiedliche Aktionen automatisiert gestartet werden (z.B. das Ändern eines Feld des Benutzerdatensatzes).

Für WordPress stehen mehrere Plugins bereit, die Formulare auf unterschiedliche Weise sehr einfach in WordPress integrieren.

Content-Erstellung für Landingpages und Emails mit Mautic

Die Erstellung von Landing-Pages oder E-Mails erfolgt mit dem Mautic-eigenen Builder. Die Landing-Page kann innerhalb von Mautic oder ein vorhandenes CMS angelegt werden. Für die wichtigsten CMS wie Drupal oder WordPress stehen Plugins bereit. Der Builder ermöglicht mit einem Editor die einfache Drag-and-Drop-Erstellung von Landing-Pages. Ebenso stehen für E-Mails und Landing-Pages Templates zur Verfügung.

Sind diese Elemente konfiguriert, ermöglicht Dir der Kampagnen-Builder ihre Verknüpfung. Ein übersichtliches Dashboard mit den gegenwärtig laufenden Kampagnen sowie umfassende Reporting-Optionen sorgen für eine Optimierungsmöglichkeit und runden die Funktionalität von Mautic ab.

Mautic Tutorial

Du findest hier ein umfangreiches und kostenfreies Tutorial. Damit erstellst du den in Deutschland vorgeschriebenen Double-Optin-Prozess in Mautic. Du findest dort Erklärungen zu den wichtigsten Funktionen und zu verstehst, wie du mit Mautic deinen ersten Newsletter, deine erste Email versendest. Du findest Antworten auf viele inhaltliche Fragen, die in diesem Artikel keinen Platz finden.

KLICK HIER!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cooooookies!!!! :-D

Wie wäre es, wenn du nicht lesen musst, was du schon kennst? Um dir meine Webseite mit ihrem vollen Funktionsumfang und allen Inhalten zu zeigen, brauche ich deine Erlaubnis "Cookies" setzen zu dürfen. Falls du das nicht möchtest, kein Problem – allerdings funktioniert die Seite dann nicht richtig. Triff deine Wahl.

Triff deine Auswahl, um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Mehr Infos

Mehr Infos

Hier erhältst du noch eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • 👍Alle Cookies zulassen und Seite benutzen.:
    Das sind die Cookies, die u.a. dafür sorgen, dass du keine Inhalte doppelt empfohlen bekommst. (Das sind "Tracking- und Analytische-Cookies".)
  • 🚫Nur zwingend notwendige Cookies zulassen und Seite eingeschränkt benutzen. :
    Oder nur Cookies von dieser Webseite.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Impressum & Datenschutzerklärung. Impressum & Datenschutzerklärung

Zurück